Wer es sich zum Ziel gesetzt hat den Vatikan zu besuchen oder eine Romreise zu planen, der sollte sich bestens informieren über die wichtigen Anlaufpunkte und Sehenswürdigkeiten des Vatikan.

Wir haben Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Vatikan-Denkmäler der Vatikanstadt zusammengetragen. Ob Sixtinische Kapelle, Petersdom oder Petersplatz. Informieren Sie sich unter den jeweiligen Menüpunkten ausreichend über das jeweilige Vatikan-Denkmal, was Sie gern besuchen möchten.

Gebäude und Architekturen – gewaltige Vatikan-Denkmäler mit Tradition

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie als gläubiger Pilger oder als engagierter Tourist den Vatikan besuchen. In der Stadt des Pontifex wird man aus dem Staunen nicht herauskommen. Besucher, die sich vorrangig für größere Architekturen und Gebäude des Vatikan interessieren, werden Sie zahlreiche historische Bauten vorfinden. Wer einmal den Petersdom in seiner ganzen Größe gesehen hat, der weiß, wie ein gigantisches Wunderwerk menschlicher Schaffenskraft auf den Betrachter wirken kann.

Kleine Sehenswürdigkeit des Vatikan – es kommt auf den Blickwinkel an

Neben den historischen Gebäuden finden sich an vielen Straßen und Plätzen einzigartige Denkmäler des Vatikan. Sie erzählen alle für sich ihre eigene Geschichte und überraschen den Betrachter mit verspielten Details voller Symbolcharakter. Jedes Vatikan-Denkmal besitzt versteckte Symboliken und kleine Geheimnisse, die es von jedem Betrachter zu erschließen gilt. Wir geben Ihnen kleine Hinweise und interessante Anekdoten, die helfen sollen das ein oder andere Denkmal im Vatikan besser zu verstehen.

Skulpturen, Bilder & Fresken – Vatikan-Denkmal mit eigener Geschichte und Bedeutung

Neben den faszinierenden Deckenmalereien Michelangelos, kleinen Plastiken und Skulpturen aus Mamor oder einzigartigen Altaren, gibt es gerade in den unscheinbaren Ecken der Vatikanstadt herrliche Sehenswürdigkeiten zu betrachten. Bereisen Sie Rom und den Vatikan und vergessen Sie nicht vorher einen Blick auf die Details der Denkmäler des Vatikans zu werfen.